|  

  |  

  |       

Nach einer 3 1/2 stündigen Fahrt in Richtung Wackersdorf kassierten die noch müden Stockstädter eine Pleite gegen den Gastgeber und anschließenden Turniersieger, welcher in der Regionalliga Süd den 3. Platz absolvierte.

Futsal Lavin 2016 05 28 1

Aus anfangs kritischer Aussicht wurde ein souveräner 2. Platz beim internationalen Futsal-Turnier in Wackersdorf.

Daraufhin bezwang das Team von Spielertrainer Arslan den Zweitligisten aus Tschechien FC Betis Kadan mit nur einem Tor Unterschied.

Im dritten Spiel gab es ein Remis zwischen dem Vizemeister der REgionalliga Süd, FC Portus Pforzheim und Lavin Stockstadt.

Die Futsaler aus Stockstadt schienen nun wach zu sein und bezwangen den FC Atletico Chomutov mit einem klaren 3:0.

Schließlich beendeten die Stockstädter das Turnier mit einem 6:2 gegen den SK Interobal Pilsen.

Außerdem stellten die Stockstädter den Torschützenkönig und den besten Torwart des Turniers

 

Die Ergebnisse:

TV Wackersdorf 8:1 Lavin Stockstadt 

Lavin Stockstadt 4:3 FC Betis Kadan

Lavin Stockstadt 2:2 FC Portus Pforzheim

FC Atletico Chomutov 0:3 Lavin Stockstadt

Lavin Stockstadt 5:2 SK Interobal Pilsen

 

unsere Sponsoren

  • Allianz - Thomas Unger
  • Baustoff Kramer
  • Die Beitz
  • Bäckerei Burk
  • Die Brillenmacher
  • Finanzbüro Fleer&Gerecke
  • Gaststätte
  • MB:H_GmbH
  • Niewiera
  • Otto Melk KG
  • Pizzeria ala Prosecco
  • Schmitt & Scalzo Straßenbau GmbH
  • Schreinerei Lortz
  • Stefan Gils - Steuerberater
  • Studio für Fitness

    Besucher

    Heute 10 | Woche 45 | Monat 142 | Insgesamt 70522

    Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

    Anschrift

    Insel-Kühkopf-Straße
    64589 Stockstadt

    Kontakt

    Telefon: 06158 85565
    Email: info@skg-stockstadt.net

    Öffnungszeiten

    Verwaltung:
    Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.