|  

  |  

  |       

Trotz großartigem Kampfes unglücklich verloren!!

Vier Tage nach dem deutlich verlorenen Spiel gegen Nauheim stand heute das 2. Spiel der englischen Woche gegen die SV Alemania Königstädten an. Es herrschte ein reges Treiben auf dem Sportplatz. VIele Eltern der eigenen Mannschaft schauten zu, auch die Gäste hatten einige Eltern mitgebracht. Von den zwei Nebenplätzen kam auch noch ein Geräuschpegel herüber, weil zum einen die F-, G- Jugend & die Bambinis trainierten und zum anderen auf dem Hartplatz zeitgleich die C-Jugend ihr Spiel gegen die SKG Erfelden bestritt.

Unsere Mannschaft hatte sich vor dem Anpfiff vorgenommen, es heute besser zu machen, als am letzten Samstag. Die ersten Minuten der ersten Halbzeit sahen auch sehr gut aus, die drei Offensivspieler gingen früh drauf und ließen der Abwehr von Königstädten keine Entfaltung. Sobald die Königstädter jeodch das MIttelfeld durchstachen und in Richtung Stockstädter Tor liefen, scheiterten sie immer wieder am heute herausragenden Torwart Marvin Petkus.

Erst durch einen dummen Fehler beim Einwurf, als der Ball in die MItte geworfen wurde, gerieten wir in Rückstand, weil in der Abwehr die Absicherung gefehlt hatte. Auch beim zweiten Tor standen wir Pate, weil ein Einwurf direkt dem Gegner in die Füße geworfen wurde.

Aber die Mannschaft ließ sich nicht beirren, kämpfte weiter und spielte auch ansehnlich nach vorne, erarbeitete sich einige Chancen. Eine dieser Möglichkeiten führte dann auch zum verdienten Anschlusstreffer durch Coby Calluso, als der Gästetorwart den Ball nicht vollends unter Kontrolle bringen konnte. MIt 1:2 ging es in die Kabinen. Die Mannschaft motivierte sich in der Kabine nochmals neu, um das Spiel in der zweiten Halbzeit umzubiegen.

Das Spiel wog hin und her, es herrschte ein Auf und Ab, beide Mannschaften spielten nach vorne, wobei unsere Gäste sich eine Vielzahl von guten Chancen erspielten. Sie scheiterten entweder immer wieder an unserem guten Torwart oder an ihrem eigenen Pech. Aber unsere Mannschaft hatte auch mehrere gute Chancen, wobei es leider nicht zu einem weiteren Tor reichen sollte. Am Ende bekamen wir noch zwei weitere Kontertore, weil die Mannschaft natürlich die Abwehr entblößte.

Großer Kampf wurde letztendlich durch eigene Nachläsigkeiten und individuelle Fehler nicht belohnt. Die Zuschauer waren trotzdem zufrieden mit dem abwechselungsreichen Spiel und verabschiedeten beide Mannschaften mit Applaus in die Kabinen.

Wir fingen mit folgender Aufstellung an: Marvin Petkus (Tor), Filip, Gabor, Alexander (alle Abwehr), Nino, Milos (Mittelfeld), Coby (Sturm)

 

unsere Sponsoren

  • Allianz - Thomas Unger
  • Baustoff Kramer
  • Die Beitz
  • Bäckerei Burk
  • Die Brillenmacher
  • Finanzbüro Fleer&Gerecke
  • Gaststätte
  • MB:H_GmbH
  • Niewiera
  • Otto Melk KG
  • Pizzeria ala Prosecco
  • Schmitt & Scalzo Straßenbau GmbH
  • Schreinerei Lortz
  • Stefan Gils - Steuerberater
  • Studio für Fitness

    Besucher

    Heute 10 | Woche 45 | Monat 142 | Insgesamt 70522

    Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

    Anschrift

    Insel-Kühkopf-Straße
    64589 Stockstadt

    Kontakt

    Telefon: 06158 85565
    Email: info@skg-stockstadt.net

    Öffnungszeiten

    Verwaltung:
    Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.