|  

  |  

  |       

G-Jugend - Turniersieger in Biebesheim

Am Sonntag den 06.07.2014 haben es unsere Kids den großen Vorbildern in Brasilien nachgetan.

Der Weg führte uns zwar "nur" bis nach Biebesheim, aber die Temperaturen standen denen auf der anderen Seite der Welt wohl in nichts nach.
Pünktlich um 14:00 Uhr begannen die Spiele der G-Junioren. Insgesamt waren sechs Mannschaften im Rennen. Das bedeutete für unsere Kids fünf mal 10 Minuten Vollgas geben.

Das erste Spiel mussten wir gegen unseren "Dauer-Rivalen" Wolfskehlen bestreiten. In der Vergangenheit trennten wir uns regelmäßig mit einem Unentschieden. diese Serie wollten wir unbedingt brechen. Allerdings gerieten wir nach einem sehr präzise getretenen Eckball, den unser Torhüter nur ins eigene Tor lenken konnte, unglücklich in Rückstand. Letztlich konnten wir aber noch zwei Tore erzielen und das Spiel mit 2:1 für uns entscheiden.

Der nächste Gegner hieß Rauheim. Auch das war ein Spiel auf "Augenhöhe". Jeder unserer Mini-Kicker hat sein Bestes gegeben, sodass es am ende für einen 1:0 Sieg gereicht hat.

Das dritte Spiel durften wir dann gegen Gräfenhausen spielen, einen Gegner, den wir noch nicht kannten. Auch hier brachte die gesamte Mannschaft alles auf den Rasen, was wir uns im Training erarbeitet haben. Trotz einiger Fehlpässe, wurde die Kugel immer wieder erkämpft, sodass auch dieses Spiel am Ende mit 4:0 gewonnen werden konnte.

Mittlerweile zogen dunkle Wolken auf und verloren ein paar Regentropfen. Nach dem dritten Spiel und drei Siegen begannen die ersten Kids schon mit den wildesten Rechnereien um die Platzierungen.

Das nächste Spiel stand an und der Gegner hieß Gernsheim. Hier lief es dann überhaupt nicht mehr rund. Zu viele Fehler bei zu wenig Einsatz. Das Ergebnis am Ende stand bei 1:2 für Gernsheim. Man merkte im gesamten Spiel, dass unsere Kids mit den Gedanken nicht beim spiel waren. auch das eine Erfahrung, die die Kids machen müssen in einem Turnier. Jedes spiel geht bei Null los und bedarf der vollen Aufmerksamkeit.

Daraus gelernt und nach einer Ansprache des Trainers, die genau das herausstellte, zogen die Kids in die letzte "Fußball-Schlacht". Hier wollten sie einiges wieder gut machen.... und das taten sie. Durchschnittlich alle 46 Sekunden fiel im letzten Spiel gegen Biebesheim ein Tor. So stand es nach 10 Minuten Spielzeit 13:0 für Stockstadt. Das beeindruckte alle Anwesenden.

Für uns war das Turnier gelaufen und durch eine Niederlage standen wir mit 12 Punkten gut da. allerdings war der Turniersieg bis zum letzten Spiel des Tages noch ungewiss. Auch Gernsheim, bis dahin mit 10 Punkten, musste noch gegen Gräfenhausen antreten. Es erklärt sich, dass wir laut jubelten, als Gräfenhausen in Führung ging. Doch kurz darauf erzielte Gernsheim den Ausgleich. Banges zittern in den letzten Spielminuten. Doch dann ertönte der Schlußpfiff und es war amtlich. wir haben den Pokal und ziehen als Turniersieger in die Heimat.

Was ein g.....utes Gefühl. Glückwunsch Jungs- Alles richtig gemacht und vielleicht liest Jogi das und macht es in Brasilien genau so.

unsere Sponsoren

  • Allianz - Thomas Unger
  • Baustoff Kramer
  • Die Beitz
  • Bäckerei Burk
  • Die Brillenmacher
  • Finanzbüro Fleer&Gerecke
  • Gaststätte
  • MB:H_GmbH
  • Niewiera
  • Otto Melk KG
  • Pizzeria ala Prosecco
  • Schmitt & Scalzo Straßenbau GmbH
  • Schreinerei Lortz
  • Stefan Gils - Steuerberater
  • Studio für Fitness

    Besucher

    Heute 0 | Woche 45 | Monat 142 | Insgesamt 70522

    Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

    Anschrift

    Insel-Kühkopf-Straße
    64589 Stockstadt

    Kontakt

    Telefon: 06158 85565
    Email: info@skg-stockstadt.net

    Öffnungszeiten

    Verwaltung:
    Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.