|  

  |  

  |       

„Sudetenstraße“ ist Ortsmeister 2015!

Spannende Spiele und gute Stimmung beim Hobbyturnier der SKG-Fußballer

Zum mittlerweile 32. Mal ließ die SKG-Abteilung Fußball am Wochenende 12./13.06. den Ortsmeister unter den Hobbykickern ausspielen. Zehn bunt gemischte Teams waren in diesem Jahr am Start und die äußeren Bedingungen für einen gepflegten Kick nahezu perfekt. Frisch gemähter Rasen und nach einem kurzen Regenschauer vor dem 1. Spiel kühlte es merklich ab, was das Spielen bei immer noch gut 25 Grad aber etwas weniger schweißtreibend machte. Mit dabei waren zur großen Freude wieder die Teams der Wingertsgässer, des Musikzugs und der Feuerwehr, die zum Teil seit Jahrzehnten bei den Ortsmeisterschaften mit Spaß und Freude mitmischen.
Auch Titelverteidiger „Lavin Stockstadt“ war wieder mit dabei, ebenso wie das „Studio für Fitness“. Sie rechneten sich ebenso wie die Mannschaften der SKG Jugendbetreuer sowie der „Sudetenstraße“ einige Chancen auf den Titel aus.

Schon die ersten Spiele in der freitäglichen Abendsonne zeigten: Die Torlaune ist groß, aber es wird auch hart um jeden Ball gekämpft. Titelverteidiger „Lavin“ setzte mit einem 7:0 gegen die Kerweborsch ein erstes Ausrufezeichen. Im anschließenden Duell zweier starker Teams gewann die „Sudetenstraße“ knapp gegen den Musikzug mit 2:1. Feine Einzelaktionen wechselten mit gelungenen Spielzügen, sehenswerten Toren und manch lustiger Einlage – auch die rund 100 Zuschauer am Spielfeldrand hatten bei Gegrilltem und kühlem Bier somit ihren Spaß!
Schließlich demonstrierten die Favoriten ihre Stärke: Lavin gewann auch sein zweites Spiel deutlich. In der Gruppe B konnten die SKG Betreuer und die Noldkicker ihre ersten Siege einfahren.

Am zweiten Turniertag war es glücklicherweise nicht mehr ganz so heiß, dazu blieb es trocken – bestes Fußballwetter! Immer mehr Kinder, Spieler und Zuschauer fanden sich mittlerweile auch zum neu eingeführten Torwandwettbewerb ein, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gab, unter anderem ein original DFB-Weltmeister-Trikot und eine Polar Armbanduhr. Insgesamt stellten sich über 100 Teilnehmer den 6 Schuss an der Torwand, Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene hatten ihren Spaß!

Auf dem Rasen ging es weiter spannend zu. In Gruppe A machte Lavin schon früh den Gruppensieg perfekt, in einem engen letzten Gruppenspiel sicherte sich die „Sudetenstraße“ durch ein 3:2 gegen die „Wingertsgässer“ Platz 2 in der Gruppe. Richtig knapp wars dagegen in Gruppe B: Erst die letzten Gruppespiele entschieden über die Platzierungen fürs Viertelfinale. Im „Gruppenendspiel“ gewannen schließlich die SKG Betreuer mit 1:0 gegen die Noldkicker.

In den Viertelfinals setzten sich dann die Favoriten durch, wobei die Wingertsgässer mit einem souveränen 2:0 gegen die Noldkicker für eine kleine Überraschung sorgten. Titelverteidiger Lavin, die Sudetenstraße und die SKG Betreuer komplettierten das Halbfinale. Dort gab sich Lavin keine Blöße und zeigte mit einem 4:1, dass man auch in diesem Jahr wieder den Titel holen will. Im zweiten Halbfinale ging es dagegen ins Neunmeterschießen, in dem die „Sudetenstraße“ gegen die SKG Betreuer knapp die Nase vorne hatte.

 

Zwischendurch brutzelte es kräftig am Steak- Pommesstand, die Kölsch-, Weizen- und Apfelweinkränze kreisten unaufhörlich, so dass sich Fans und Kicker zwischen den Spielen kräftig stärken konnten. Ein packender Zweikampf entwickelte sich dabei im erstmals ausgetragenen Kranzwettbewerb zwischen dem Eintracht-Fanclub Rheinschnaken und den Noldkickern, die am Ende mit 38 zu 32 Kränzen den Titel des „Kranzmeisters“ gebührend und lautstark feierten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer, die vor und während des Turnierwochenendes mit angepackt haben!!

Vor dem Endspiel hatten dann die Ballkünstler an der Torwand ihren großen Auftritt! Auf dem Hauptfeld wurden die zahlreichen Preise ausgeschossen. Festzuhalten gilt, dass die Jugendlichen deutlich treffsicherer waren als die Erwachsenen! Im Jugendwettbewerb gewann schließlich Kevin Briese das DFB-Trikot, Felix Müller landete auf Platz 2 und Shayaan Faisal belegte einen tollen 3. Platz.
Bei den Erwachsenen traten die 10 Besten an, die sich mit bis zu 3 Treffern für das Finale qualifiziert hatten. Nach mehreren Stechen war schließlich Danny Reppel der strahlende Sieger, der sich unter anderem über ein 30-Liter-Fass Bier freuen durfte. Zweiter wurde Florian Schmitt vor Alexander Fiedler.

Im Anschluss ging es wieder in Mannschaftsstärke zur Sache, beim Finale zwischen Lavin und der Sudetenstraße. Letztere zeigte eine starke Abwehrleistung gegen die pfeilschnellen und trickreichen Lavin-Angreifer und konnten nach vorne immer wieder gefährliche Aktionen starten. Beide Teams neutralisierten sich aber insgesamt weitgehend und so ging es mit einem 0:0 ins Neunmeterschießen. Nach zwei Schützen stand es bereits 2:0 für Lavin, die damit schon wieder der sichere Sieger aussahen. Doch dann holte die Sudetenstraße Tor für Tor auf, während bei den Lavin-Schützen der Ball nicht mehr den Weg ins Tor fand. 3:2 hieß es am Ende für den umjubelten neuen Ortsmeister 2015, die Sudetenstraße! Bürgermeister Thomas Raschel übergab anschließend bei der feierlichen Siegerehrung unter dem Applaus von Spielern und Zuschauern die Pokale, Gutscheine und Geldpreise an alle Teams, bevor viele den Abend am Sportplatz noch gemütlich ausklingen ließen.

Die SKG-Fußballer bedanken sich auf diesem Weg noch einmal herzlich bei der Gemeinde Stockstadt, bei den ehrenamtlichen Schiedsrichtern, insbesondere unserem „Special Guest“ Heinz Osterod, der zur Freude vieler vorbeischaute und einige Spiele in seiner unnachahmlichen Weise leitete, sowie bei allen Sponsoren, Zuschauern und Teams! Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

 

Alle Platzierungen der OM 2015:

 

  1. Sudetenstraße
  2. Lavin Stockstadt
  3. SKG Betreuer
  4. Wingertsgässer
  5. Noldkicker
  6. Musikzug
  7. Studio für Fitness
  8. EFC Rheinschnaken
  9. Kerweborsch
  10. Feuerwehr

unsere Sponsoren

  • Allianz - Thomas Unger
  • Baustoff Kramer
  • Die Beitz
  • Bäckerei Burk
  • Die Brillenmacher
  • Finanzbüro Fleer&Gerecke
  • Gaststätte
  • MB:H_GmbH
  • Niewiera
  • Otto Melk KG
  • Pizzeria ala Prosecco
  • Schmitt & Scalzo Straßenbau GmbH
  • Schreinerei Lortz
  • Stefan Gils - Steuerberater
  • Studio für Fitness

    Besucher

    Heute 75 | Woche 75 | Monat 1384 | Insgesamt 72460

    Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

    Anschrift

    Insel-Kühkopf-Straße
    64589 Stockstadt

    Kontakt

    Telefon: 06158 85565
    Email: info@skg-stockstadt.net

    Öffnungszeiten

    Verwaltung:
    Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.